Griechische Flagge im Wind am Fahnenmast vor wolkigem Himmel

Persönliche Erklärung zur Griechenland-Abstimmung

Abstimmung im Deutschen Bundestag am 17.07.2015 über die Aufnahme von Verhandlungen um ein ESM-Kreditpaket für Griechenland und die Bereitstellung einer Brückenfinanzierung.

Wir stimmen heute mit „Ja“, weil wir als Europäerinnen und Europäer davon überzeugt sind, dass die Europäische Union und die Eurozone zusammenhalten müssen! WEITERLESEN

Manuel Sarrazin mit rechter Hand gestikulierend am Redepult des Deutschen Bundestages

Rede: EU-Osterweiterung (9. Mai 2014)

Als Bilanz der Erweiterung der Europäischen Union von 2004 kann man sagen: Nichts wäre besser ohne die Erweiterung, sondern alles wäre schlechter ohne sie. (Beifall beim BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, bei der CDU/CSU und der SPD) Ich glaube, die Erweiterungsrunde ist einer der größten Schritte der Menschheit im 20. Jahrhundert gewesen, also am Ende dieses Jahrhunderts.

WEITERLESEN

Pressemitteilung: Tempo 30 für ruhige Nächte!

Heute haben Manuel Sarrazin, der Grüne Direktkandidat für den Bundestag für Bergedorf, Harburg und Wilhelmsburg und Kay Wolkau, Fraktionsvorsitzender der grünen Bezirksfraktion Harburg, an der Ecke Schloßmühlendamm/Buxtehuder Straße (B73) gegen Verkehrslärm protestiert. Dazu erklären

WEITERLESEN

Ich will gute Pflege. Und Du?

Zur Aktion „Ich will gute Pflege. Und Du?“ von bündnisgrünen Politikerinnen und Politikern erklärt Manuel Sarrazin: „Ich will gute Pflege. Dazu brauchen wir endlich ausreichend Pflegepersonal und gute Arbeitsbedingungen, die eine Pflege ohne Zeitdruck ermöglichen. Dafür setzen wir uns ein.“

WEITERLESEN