Pressemitteilung: Mehr Geld für den Nahverkehr in Schleswig-Holstein und Hamburg – Reaktivierung der Strecke Bergedorf-Geesthacht weiter voranbringen

Der Bundesrat hat in seiner Sitzung am 25. November 2016 durch die Änderung des Regionalisierungsgesetzes den Ländern zusätzliche Mittel für den Ausbau des Nahverkehrs bewilligt. Schleswig-Holstein bekommt hierdurch jährlich 30 Millionen Euro mehr, während Hamburg jährlich gut 16 Millionen Euro zusätzlich zur Verfügung hat. Davon könnte auch die Reaktivierung der Strecke Bergedorf-Geesthacht profitieren.WEITERLESEN

Bewerbung für Listenplatz 2 zur Bundestagswahl

Liebe Freundinnen und Freunde,

das Ergebnis der Bundestagswahl ist wichtig für Deutschland, wichtig für Europa, wichtig für die Welt. In schwierigen Zeiten voller Krisen in der Nachbarschaft Europas, voller rechtem und linkem Populismus in der EU und auch hier – in solchen Zeiten wird das Ergebnis der Bundestagswahl ein Orientierungspunkt für viele Menschen sein, wohin unsere Epoche sich entwickelt.

WEITERLESEN

Gewollt, gehasst, gewürdigt

Die Palmaille in Altona war in den 1920ern jedem Mitglied der jüdischen Gemeinde in Hamburg und Altona bekannt: An der jüdischen Schule wurden Knaben und Mädchen gemeinsam unterrichtet und im Schulgarten mit Blick auf die Elbe fand Freiluftunterricht statt. WEITERLESEN