Pressemitteilung: Litauen ist reif für den Euro

Anlässlich der positiven Konvergenzberichte von EU-Kommission und Europäischer Zentralbank zur Euro-Einführung in Litauen erklärt Manuel Sarrazin, Sprecher für Europapolitik: Die Bundesregierung muss die bemerkenswerten Anstrengungen Litauens anerkennen und im Rat den Weg für die Euro-Einführung freimachen. WEITERLESEN

Manuel Sarrazin mit rechter Hand gestikulierend am Redepult des Deutschen Bundestages

Rede: EU-Osterweiterung (9. Mai 2014)

Als Bilanz der Erweiterung der Europäischen Union von 2004 kann man sagen: Nichts wäre besser ohne die Erweiterung, sondern alles wäre schlechter ohne sie. (Beifall beim BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, bei der CDU/CSU und der SPD) Ich glaube, die Erweiterungsrunde ist einer der größten Schritte der Menschheit im 20. Jahrhundert gewesen, also am Ende dieses Jahrhunderts.

WEITERLESEN

Europafahne im Wind

Europa in Barmbek: Ein politischer Spaziergang

Am vergangenen Sonntag, dem 27. April, haben Manuel Sarrazin, europapolitischer Sprecher der grünen Bundestagsfraktion, und Alexandra Blöcker, grüne Spitzenkandidatin für die Bezirksversammlung im Wahlkreis Barmbek-Süd und Dulsberg, zu einem politischen Spaziergang durch Barmbek und Dulsberg eingeladen.
WEITERLESEN