Konferenz des Aspen Instituts: STRENGTHENING REGIONAL PARLIAMENTARY COOPERATION IN SUPPORT FOR RYCO AND PARLIAMENTS’ ENGAGEMENT IN THE BERLIN PROCESS AND BEYOND

Wann:
21. Mai 2019 um 11:30 am – 12:30 pm
2019-05-21T11:30:00+02:00
2019-05-21T12:30:00+02:00
Wo:
Berlin

May 20th and 21st 2019.

Panel: „Strengthening Franco-German-Western Balkans Parliamentary Cooperation on Youth
Issues Based on Franco-German Experiences from Cross-Border Parliamentary
Cooperation“, Tuesday, May 21st at 11:30

 

Ziel der Konferenz ist es, das Regional Youth Cooperation Office (RYCO) als Motor für regionale
Kooperation und Interessensvertretung der jungen Generation zu unterstützen sowie konkrete Ideen für die
regionale Zusammenarbeit zwischen Abgeordneten des Westlichen Balkans zu erörtern und zu diskutieren,
wie diese Kooperation Parlamente näher an den Berlin Prozess heranführen kann. Die Konferenz bringt
Parlamentarier des Westlichen Balkans, Abgeordnete des Deutschen Bundestages und der französischen
Nationalversammlung zusammen. Auch inspiriert von den Erfahrungen der parlamentarischen
Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Frankreich sollen auf der Konferenz potentielle Themen und
Instrumente für eine regionale Zusammenarbeit der Abgeordneten WB6 zur Unterstützung von RYCO
identifiziert werden. Die Unterstützung und Erfahrung von Abgeordneten des Deutschen Bundestags ist
dabei für uns essentiell, insbesondere da wir hoffen, mit dieser Konferenz auch ein politisches Signal zur
Bedeutung der Parlamente in der Gestaltung eines Landes zu setzen.
Darüber hinaus werden bei der Veranstaltung Ergebnisse eines Jugendprojektes in Zusammenarbeit mit
Parlamenten in der Region vorgestellt. Des Weiteren werden die parlamentarischen Möglichkeiten für regionale
Zusammenarbeit mit Experten des Regional Cooperation Council, dem European Fund for the Balkans sowie
Vertretern der deutschen, französischen und polnischen Regierungen diskutiert.