Jurysitzung: Deutsch Polnisches Jugendwerk

Wann:
14. Februar 2019 um 9:00 am – 1:00 pm
2019-02-14T09:00:00+01:00
2019-02-14T13:00:00+01:00
Wo:
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)

Mit dem Wettbewerb um den Deutsch-Polnischen Jugendpreis „gemeinsam in Europa. Ein Ziel“ ruft das DPJW Jugendliche und Junge Erwachsene dazu auf, sich gemeinsam für eine Gesellschaft einzusetzen, die geprägt ist von kultureller, religiöser, weltanschaulicher und sprachlicher Vielfalt. Der Jugendpreis knüpft an die europäischen Werte Freiheit, Gleichheit und Solidarität an – als Grundlage für die Zusammenarbeit junger Menschen in Europa und als Motivation für ihre Beziehungen. Der Preis wird alle drei Jahre verliehen. Die Jury setzt sich zusammen aus Fachleuten der Jugendarbeit aus Deutschland und Polen, Journalist*innen, Parlamentarier*innen, vertreter*innen von Ministerien und Mitgliedern des Deutsch-Polnischen Jugendrats sowie der DPJW-Geschäftsführung.