Ukrainische Flagge im Wind am Fahnenmast vor wolkigem Himmel

"Флаг Украины" CC-BY-SA 2.0 skhakirov

Der März-Newsletter ist erschienen: Zwischen der Ukraine und den Hamburgwahlen

Liebe Leserinnen und Leser,

viel ist passiert in den letzten Wochen und Monaten: Die Ukraine-Krise nimmt kein Ende und Griechenland steht erneut im Fokus politischer Aufmerksamkeit. Themen, die mich im Bundestag gerade stark bewegen. In Hamburg stand die politische Debatte in den vergangenen Monaten im Zeichen der Wahl der Bürgerschaft und des Wahlkampfes. Nun arbeite ich in der GRÜNEN Verhandlungskommission mit und verhandele über eine mögliche Koalition mit der SPD.

Dazu und zu vielem mehr, erhalten Sie/ihr Informationen in dieser aktuellen Ausgabe meines Newsletters.

Herzliche Grüße,

Manuel Sarrazin

 

INHALT

MOIN MOIN

INFORMATIONEN AUS BERLIN UND EUROPA

  • Fragen und Antworten zur Verlängerung der Griechenland-Hilfe
  • Reden im Bundestag
  • Interviews
  • Pressemitteilungen
  • Wie weiter nach Minsk? – Europa am Scheideweg
  • Die Ukraine-Krise: EU Perspektive und Transformationsagenda zum Erhalt der europäischen Friedensordnung
  • Außenminister Lettlands zu Gast bei der EUD-Parlamentariergruppe

INFORMATIONEN AUS HAMBURG

  • Weltfrauentag: Die Hälfte der Macht!
  • Hamburg hat gewählt
  • Flüchtlingsunterkünfte in Harburg

VERANSTALTUNGEN UND TERMINE

  • GRÜNE Europabarkasse (3. Mai, 17 Uhr)
  • Vortragsveranstaltung mit Joschka Fischer – Scheitert Europa? Europa am Scheideweg (4. Mai, 18 Uhr)
  • Politische Informationsreise nach Berlin (25.-26. Juni)

Der vollständige Newsletter ist hier zu finden.