Pressemitteilung: Zum Rücktritt von Premier Enrico Letta

Zum Rücktritt von Premier Enrico Letta erklärt Manuel Sarrazin: Ministerpräsident Letta hat Italien in den letzten Monaten zu mehr Stabilität und guten Nachrichten verholfen. Diese Leistung ist zu würdigen. Italien ist ein Schlüsselland der EU und Euro-Zone.

Entscheidend ist für Italien und Europa, dass mögliche Spekulationen über ein Wiederaufkommen der Krise entkräftet werden. Deswegen ist es ist jetzt wichtig, dass die italienische Politik über den weiteren Kurs des Landes sehr klar kommuniziert. Die Bundeskanzlerin darf keinen Zweifel daran aufkommen lassen, dass sie an der Seite der italienischen Politik steht. Niemand in Europa kann Interesse an einem Rückfall in die Ära Berlusconi haben.

Loading