Griechische Flagge im Wind am Fahnenmast vor wolkigem Himmel

"Greece Flag" CC-BY 2.0 Dalibor Tomic

Kommentar zur Regierungskrise in Griechenland

„Die Nachrichten über eine erneute griechische Regierungskrise sind sehr besorgniserregend. Gerade in der Lage Griechenlands ist politische Stabilität ausgesprochen wichtig. 2013 und 2014 werden kritische Jahre für den Reformprozess im Land, lange Verzögerungen des Anpassungspfades durch einen neuen Wahlkampf könnten das Funktionieren der gesamten Griechenland-Rettung ernsthaft gefährden. Alle Parteien in Griechenland sind aufgefordert in den anstehenden politischen Debatten deutlich zu machen, dass sie zur Zukunft Griechenlands im Euro stehen.“