Slide background

Moin, Moin,
ich bin Manuel.

Willkommen auf meiner Seite!

Slide background

Grüne Visionen für Europa

Ich erzähle von meinen Ideen…

Slide background

Einsatz im Parlament

…und Berichte aus meinem Alltag.

Slide background

Hamburg -

Meine Heimat an der Elbe.

Hallo und willkommen!

Ich heiße Manuel Sarrazin und vertrete die Hamburger Bürgerinnen und Bürger im Bundestag. Über meine Arbeit im Parlament und in Hamburg, über meine Person, meine Visionen für Europa und meine Ideen für gute grüne Politik können Sie sich hier informieren. Viel Spaß dabei!

Aktuelles

Termine
Nov
20
Di
Finissage der Ausstellung „Bartoszewski 1922-2015. Widerstand – Erinnerung – Versöhnung“ @ Krypta des Mahnmals St. Nikolai
20. November 2018 um 3:00 pm – 4:30 pm
Nov
23
Fr
„Herrenabend“ des Wirtschaftsvereins Süderelbe
23. November 2018 um 7:00 pm – 10:00 pm
Nov
27
Di
Mazedonien zwischen Hoffen und Bangen @ Paul-Löbe-Haus, Raum E 800
27. November 2018 um 6:30 pm – 9:00 pm

Als Vizepräsident der Südosteuropa-Gesellschaft freut sich Manuel besonders zu einer Podiumsdiskussion einzuladen:

Am Podium diskutieren:

  • Dr. Christian Hellbach, Beauftragter für Südosteuropa, die Türkei und die EFTA-Staaten, Auswärtiges Amt
  • Simonida Kacarska, Director, European Policy Institute, Skopje
  • Xenia Kounalaki, Leiterin des Ressorts Außenpolitik, Kathimerini, Athen
  • Matthias Lüttenberg, Leiter Referat für Ost-, Mittel- und Südosteuropa, Südkaukasus, Zentralasien, Bundeskanzleramt
  • Thorsten Frei, MdB, CDU, Mitglied im Auswärtigen Ausschuss des Deutschen Bundestags
  • Dr. Reinhard Priebe, Vorsitzender der EU Senior Expert’s Group on Macedonia, ehem. Direktor der Europäischen Kommission, Brüssel

Moderation:

  • Michael Thumann, Außenpolitischer Korrespondent, Die Zeit, Berlin

Wie geht es weiter in Mazedonien und wie kann das Land bei seinen Bemühungen um Reformen und die Integration in die euro-atlantischen Strukturen effektiv unterstützt werden? Führt der Weg Mazedoniens in NATO und EU allein über eine endgültige Einigung in der Namensfrage? Welche Szenarien gibt es, auch für den Fall, dass die Regelung der Namensfrage schließlich doch an den Entscheidungsprozessen in Skopje oder Athen scheitert?
Wir laden Sie herzlich ein zu einer offenen und sachlichen Debatte über die Perspektiven des Balkanlandes.

Nov
29
Do
Ordentliche Mitgliederversammlung Petersburger Dialog
29. November 2018 um 11:00 am – 4:00 pm
Dez
7
Fr
„Respect. Protect. Promote. 70 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte (#AEMR70)“ @ Paul-Löbe-Haus
7. Dezember 2018 um 9:00 am – 6:00 pm

Manuel ist Moderator des Panels „Blickpunkt Osteuropa – Aktive Zivilgesellschaft in Zeiten von Shrinking Spaces“.

Der 70. Jahrestag der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte ist für uns Grüne im Bundestag Anlass zum Feiern. Angesichts der vielerorts bedrohlichen Lage der Menschenrechte ist der Jahrestag für uns auch Anlass zur kritischen Reflexion. In verschiedenen Panels möchten wir uns mit Ihnen und unseren internationalen Gästen darüber austauschen, was für den Schutz und die Weiterentwicklung von Menschenrechten getan werden kann. Dabei wollen wir u.a. folgende Themen erörtern: Shrinking Spaces, Frauenrechte, LGBTTI und religiöse Minderheiten, digitale Menschenrechte, Kinderrechte, Wirtschaft und Menschenrechte, Flucht und Migration sowie Völkerstrafrecht.

Wir diskutieren u.a. mit:

  • Lamija Adschi Baschar (Trägerin des Sacharow-Preises 2016)
  • Seyran Atesh (Rechtsanwältin, Frauenrechtlerin, Berlin)
  • Monika Hauser (Gründerin und Vorstandsmitglied von Medica Mondiale, Köln)
  • Wolfgang Kaleck (Generalsekretär des European Center for Constitutional and Human Rights, Berlin)
  • Beate Rudolf (Direktorin des Deutschen Instituts für Menschenrechte, Berlin)
  • Bertram Schmitt (Richter am Internationalen Strafgerichtshof, Den Haag) • Prince Kihangi (Generalsekretär der NGO BEDEWA, Goma/Demokratische Republik Kongo)
  • Sam Dubberley (Manager des Digital Verification Corps, Amnesty International, London)

Nähere Informationen zum Programm finden Sie hier. Die Online-Anmeldung über diesen Link ist bis zum 03. Dezember 2018 möglich.